Bannerbild
 
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Liebe Eltern unserer Schulkinder

20. 06. 2020

Grundschule NORD Hennigsdorf

Wir gemeinsam für unsere Schule

 

Liebe Eltern unserer Schulkinder,

 

ein kurzes und extremes Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir schauen zurück auf ein Schuljahr mit vielen Einschränkungen und ganz besonderen Formen von Unterricht, mit vielen Entbehrungen und dennoch schönen Augenblicken. Sicherlich hätten wir uns alle von Herzen mehr Normalität und einen Unterricht mit allen Kindern der Schule gewünscht. Aus der Presse ist zu erfahren gewesen, dass der Unterricht nach den Sommerferien ohne Einschränkungen stattfinden soll. Ich hoffe sehr, dass dies auch so bleibt und wir nach den Ferien zu einer Normalität zurückkehren können.

 

Zeugnisausgabe:

Die Zeugnisausgaben der Klassen 1-3 finden in den Klassen am Mittwoch (24.06.20) in der dritten Stunde statt. Danach gehen die SchülerInnen in ihre wohlverdienten Sommerferien bzw. in den Hort. Bitte denken Sie daran, dass die Hauskinder vor dem Schultor in Empfang genommen werden, da noch immer die Abstandsregeln gelten.

Für die 4., 5. und 6. Klassen erfahren Sie die Zeiten über die KlassenleiterInnen.

 

Fundsachen:

Bitte nutzen Sie vor Beendigung des Schuljahres die Möglichkeit, nach vermissten  Kleidungsstücken das Fundregal zu überprüfen. Nicht abgeholte Bekleidung wird als Kleiderspende zu Beginn der Ferien übergeben. Wir haben keine Möglichkeit die Sachen zu lagern.

 

Nach den Ferien:

Die Schule startet dann wieder am 10. August 2020 um 08:00 Uhr. Die neuen Erstklässler werden am Samstag, den 08. August eingeschult. In der ersten Woche findet Unterricht von 08:00 bis 11:45 Uhr für alle Klassen statt. Ab der Klassenstufe 3 beginnen wir mit einer Projektwoche zu den Themen: Sozialtraining, Portfolioarbeit, Methodentraining. Bitte beachten Sie jedoch vorsorglich die Informationen auf der Homepage, da wir nicht vorhersehen können, ob es wieder zu Änderungen bezüglich der Corona-Lage kommen wird.

 

Es ist am Ende eines Jahres immer eine gute Zeit, DANKESCHÖN zu sagen:

 

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen als Eltern bedanken. Sie haben in den letzten Wochen vor schwierigen organisatorischen Aufgaben gestanden, die Sie bis an Ihre Grenzen geführt haben. Sie haben uns unterstützt und Ihre Kinder im Homeschooling motiviert und begleitet. Sie haben nicht aufgegeben!!!

 

Ein besonderer Dank gilt den Elternvertretern, die die Lehrkräfte bei der Verteilung und dem Einsammeln von Aufgaben unterstützt haben. Ohne Sie wären vielen Dinge noch schwieriger für uns gewesen. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass wir uns in schwierigen Situationen so auf Sie verlassen können und wir gemeinsam den Weg für unsere SchülerInnen beschreiten. Danke an alle Eltern, die aktiv das Klassenleben ihrer Klassen unterstützt haben!

Danke an alle Eltern für Ihre Unterstützung und das Vertrauen, das Sie meinen KollegInnen und mir Tag für Tag entgegenbringen!

 

Vielen Dank auch an Frau Heinrich und Herrn Manko, die unsere Streicherkinder zu Bestleistungen motivieren!

 

Herzlichen Dank an meine KollegInnen für ihre ausnahmslos engagierte pädagogische Arbeit in diesem so schwierigen Schuljahr und ihre Kraft, die sie Tag für Tag der Schule zur Verfügung stellen! Sie mussten sich neuen Herausforderungen stellen und ganz ungewohnte, unbequeme und neue Wege gehen.

 

Danke an Herrn Kraatz und Frau Egel, die sich täglich um sämtliche „Wehwehchen“ der Kinder, KollegInnen und Eltern kümmern!

 

Danke an die tolle Kooperation mit dem Hort „Nordlicht“!

 

Liebe Eltern, ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern schon heute eine hoffentlich frohe und normale Ferienzeit und gute Erholung!

 

Herzliche Grüße

 

Beatrix Dietzel

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Liebe Eltern unserer Schulkinder

 
Kontakt
 

Grundschule NORD, Hennigsdorf

Rigaer Str. 1
16761 Hennigsdorf

 

03302-224976

03302-801456